Blaues Gänseblümchen (Australisches Gänseblümchen)

Blaues Gänseblümchen (Australisches Gänseblümchen)

Herkunft: 1982 in Australien als Balkonpflanze entdeckt,
Wuchs: buschig, überhängend,
Blatt: feinzerteilt, weich, farnartig,
Blüte: Körbchen,
Verwendung: Terrasse, Balkonkasten, Ampel,
Pflege: gleichmäßig feucht halten, Austrockenen bzw. Staunässe vermeiden, wöchentlich düngen, Verblühtes entfernen,
einjährig.

Deutscher Name: Blaues Gänseblümchen (Australisches Gänseblümchen)
Botanischer Name Brachycome multiflora
Blütezeit von: 5.0
Blütezeit bis: 10.0
Wuchshöhe von: 0.1
Wuchshöhe bis: 0.15
Standort/Licht: sonnig
Blütenfarbe: blau, violett oder weiß
Blattfarbe, -phase: grün, sommergrün
Wuchs allgemein: Zwergstrauch
Frostverträglich: nein
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner